Search

1 - 20 of 454 results

Andrea Weninger (2017): Vom intermodalen Knoten zur multimodalen Schnittstelle. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Öffentlicher Verkehr" an der TU Wien am 8. November 2017

Andrea Weninger (2017): Ein Blick über den Tellerrand. Aufenthaltsqualität und Radfreundlichkeit, Vortrag im Rahmen des e5-Gemeindeseminars Region am Kumma, 10. November 2017

Wie können Gemeinden trotz Verkehrswachstum Aufenthaltsqualität und Wohlbefinden in der Gemeinde verbessern?

Der öffentlich gemachte email-Verkehr zwischen dem Bundeskanzler und dem Redenschreiber Fußi offenbart in erschreckender Weise eine Distanzlosigkeit, die im Modus Beratung ganz unmöglich ist.

Rosinak & Partner erhielt am 4. Oktober den amaZone-Award 2017!

Rosinak & Partner wurde vom Kuratorium für Verkehrssicherheit für eine Studie über das Radfahren entlang von parkenden Fahrzeugen beauftragt.

Kaum ein Begriff wird in dieser Zeit der politischen Konkurrenz so intensiv diskutiert wie das FRAMING – dieser Kunstgriff ins Unbewusste, vermittelt durch eine harmlose Geschichte.

In diesem Projekt haben wir die vorliegenden Ex-ante-Evaluierungen der Ländlichen Entwicklungsprogramme 2014 bis 2020 von 115 Europäischen Staaten bzw.

In diesem Projekt wurde ein gemeinsamer, grenzüberschreitender Aktionsplan für eine interkommunale Kooperation in der Grenzregion Steiermark, Burgenland, Kärnten und Slowenien am Beispiel des grenzüberschrei

Mit dem Ziel einer stärkeren Regionalisierung wurden in der Steiermark landesweit sieben Regionen eingerichtet, die zumeist mehrere politische Bezirke umfassen.

Im Zuge der Veränderungen der Regionalstrukturen in der Steiermark wurden insgesamt sieben neue Regionen geschaffen.

Die Regionen kärnten:mitte, Villach-Umland, Mariazellerland-Mürztal und Vorderland-Walgau-Bludenz haben sich im Jahr 2013 dazu entschieden, die Arbeit im Rahmen des LEADER-Progammes fortzusetzen und eine Lok

Die sogenannte „Islamkindergartenstudie“ wirft stellvertretend für alle Studien und Gutachten die Frage auf, was Autorenschaft bedeutet – auch PlanerInnen und BeraterInnen sind mit diesem leidigen Thema konf

Nach 2015 halten wir wieder das Blaue Band für das schnellste Schiff in der Hand: Martin Lehner (Man of the Race als Taktiker), Christoph Marsano, Manfred Zeissel, Roland Duller und Werner Rosinak ganz entsp

Der Wochenzeitung verkehr, international und seit 1945 zu haben, entnehme ich einen bemerkenswerten Satz, eine Herausforderung für alle PlanerInnen: „Unlösbare Probleme lösen“, das bietet di

Für die Raumplanungsabteilung des Landes Vorarlberg arbeiten wir derzeit am "Raumbild Vorarlberg 2030".

Es gibt Aufgaben, die uns besonders freuen und fordern: im nächsten halben Jahr soll für ein fundiertes Fachkonzept im Großraum Linz ein „verkehrspolitischer Überbau“ erarbeitet werden – gemeinsam mit den re

Rosinak & Partner arbeiten seit Anfang des Jahres an einer Radverkehrsstategie für die Stadt Salzburg.

Vor mehr als 20 Jahren gab es in der Gemeinde Alberschwende einen Planungsprozess mit großer Bürgerbeteiligung zur Ortsentwicklung mit Schwerpunkt Verkehr.