Wegweiser Mobilitätskonzepte für Gemeinden

Im Auftrag des Landes Niederösterreich haben wir einen Leitfaden zu Verkehrs- und Mobilitätskonzepten verfasst. Dieser Wegweiser dient als Orientierungshilfe für Gemeiden, die eigene Mobilitätskonzepte erarbeiten. Für größere Städte – oft mit eigener Stadtplanungs- und Verkehrsabteilung – sind Mobilitätskonzepte eine wichtige Grundlage der Verkehrspolitik. Für kleinere Gemeinden stellt sich häufig die Frage, wann und ob ein umfassendes Mobilitätskonzept notwendig ist oder ob nicht vor dem Hintergrund besonderer lokaler Probleme und Aufgaben „etwas ganz anderes“ hilfreich wäre. Diese Fragen werden im Leitfaden aufgegriffen.

Projektinfos

Auftraggeber: 
Amt der NÖ Landesregierung
Zeitraum: 
2020
Projektteam: 
Andrea Weninger
Werner Rosinak