Strategieprozess Regionalentwicklung Steiermark

Die steirischen Regionalmanagements begaben sich in den Jahren 2013-2017 in einen gemeinsamen Strategie- und Organisationsentwicklungsprozess, um die strategische Neupositionierung der Regionalmanagements einzuleiten. Da dieser Prozess sehr positiv verlaufen ist, wurde er in den Jahren 2018 und 2019 fortgesetzt. Wolfgang Pfefferkorn begleitete diesen Prozess und moderierte die Strategie-Klausuren mit den Zielen der Weiterentwicklung der bestehenden Kernaufgaben, der Etablierung und Umsetzung der neuen Aufgabenbereiche, der Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Regionalmanagements und der Stärkung der Rolle in den Großregionen und auf Landesebene sowie der Vernetzung auf nationaler und internationaler Ebene.

Projektinfos

Auftraggeber: 
Regionalmanagements Steiermark
Zeitraum: 
2018/2019
Projektteam: 
Wolfgang Pfefferkorn