Sport and Concert Complex in St. Petersburg

In St. Petersburg wird ein neues Eishockeystadion errichtet, das bis zur WM 2023 fertiggestellt sein soll. Das Stadion hat Platz für 25.000 Besucher*innen und ist Heimstätte des lokalen Eishockeyklubs Sankt Petersburg. COOP HIMMELB(L)AU haben mit einem beeindruckenden Entwurf für die Fassadenstruktur und das angrenzende Parkgelände den Wettbewerb gewonnen und sind für die weiteren Planungen beauftragt. Im Wettbewerb haben Rosinak & Partner das Architektenteam bei Fragen der Verkehrserschließung beraten.
Link Youtube-Video

Projektinfos

Auftraggeber: 
COOP HIMMELB(L)AU Wolf D. Prix & Partner ZT GmbH
Zeitraum: 
2021
Projektteam: 
Christoph Dantine
Philip Rosinak