Mehr Klima-Komfort im LeopoldQuartier

Im Zuge einer UVP-Einzelfallprüfung des LeopoldQuartiers in Wien haben wir die Auswirkungen auf das Schutzgut Klima analysiert. Mit dem Mikroklima Simulationsmodell Envimet© wurden sowohl der thermische Komfort als auch der Windkomfort des neuen Bauvorhabens an der Oberen Donaustraße untersucht. Dafür wurden mehrere Windsituationen und ein Hitzetag simuliert. Die Modellergebnisse zeigen einen besseren Aufenthaltskomfort, der auf deutlich mehr unversiegelte Flächen, die zusätzliche Begrünung am Projektgelände sowie auf die veränderte Gebäudegeometrie zurückzuführen ist.

Projektinfos

Auftraggeber: 
ubm development
Zeitraum: 
2022
Projektteam: 
Gloria Faltl
Lisa Humer