Klimawandelanpassungsstrategie Südwest-Steiermark

Auch die Südweststeiermark ist stark vom Klimawandel betroffen. Die Region bereitet sich daher auf die zu erwartenden Veränderungen vor. Die Klimawandelanpassungsstrategie zeigt die Herausforderungen und Maßnahmen in fünf Handlungsfeldern auf:

  • Versorgungssicherheit
  • Siedlungsraum
  • Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Ökosysteme
  • Wirtschaft und Tourismus
  • Gesundheit, Soziales und Bewusstseinsbildung

Die Maßnahmen richten sich vorwiegend an die Gemeinden als handelnde Akteur*innen. Good Practice Beispiele aus verschiedenen Regionen Österreichs zeigen, wie die Anpassung an den Klimawandel gelingen kann. Gemeinsam mit der Energieagentur Steiermark begleiteten wir für das Regionalmanagement und die Gemeinden diese Strategie.

Projektinfos

Auftraggeber: 
Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH
Zeitraum: 
2021-2022
Projektteam: 
Katharina Drage
Laurin Mayer
Wolfgang Pfefferkorn
Projektpartner: 
Energieagentur Steiermark