Innovative Modellierung für urbane Klimaherausforderungen

Um den komplexen klimatischen Wechselwirkungen in urbanen Räumen gerecht zu werden und Bauvorhaben und bestehenden Stadtquartieren bei der Bewältigung von heutigen und zukünftigen Klimabelastungen zu helfen, verwenden wir das innovative Stadtklimamodell PALM-4U. Dieses erlaubt sowohl großräumige klimatische Betrachtungen, als auch hochaufgelöste Studien für kleinere Gebiete und einzelne Gebäudeumgebungen. So können wir Planungsprozesse bei der Konzeption von Maßnahmen für Windkomfort und thermischen Komfort unterstützen, um das Leben im urbanen Raum lebenswert und klimafit zu gestalten.

Projektinfos

Auftraggeber: 
Bauträger und Projektentwickler
Zeitraum: 
seit 2020
Projektteam: 
Anna Hämmerle
Lisa Humer
Roland Kranabeter