Agglomerationsprogramm Rheintal

Das Agglomerationsprogramm Rheintal stimmt grenzüberschreitend Verkehrs-, Siedlungs- und Landschaftsentwicklung aufeinander ab. Nunmehr hat der Schweizer Bund bekannt gegeben, für die 4. Generation der Agglomerationsprogramme 1,3 Mrd CHF finanzieren zu wollen. Rosinak & Partner waren gemeinsam mit der metron AG an der Erarbeitung des Agglomerationsprogrammes beteiligt, für den Rad- und Fußverkehr und das Maßnahmenprogramm Verkehr im Vorarlberger Rheintal brachten wir unsere Expertise vertiefend ein. 

Projektinfos

Auftraggeber: 
Verein Agglomeration Rheintal
Zeitraum: 
2017-2022
Projektteam: 
Andrea Weninger
David Moosbrugger
Katharina Drage
Wolfgang Pfefferkorn
Projektpartner: 
metron AG