Start der Gesamtverkehrsstrategie Burgenland

Das Burgenland startet mit einer neuen Gesamtverkehrsstrategie, als Leitbild für alle künftigen Konzepte und Detailplanungen im Verkehr. Schon 2014 haben Rosinak & Partner gemeinsam mit Verracon am Verkehrskonzept des Burgenlands gearbeitet. Aufbauend auf dem „Zukunftsplan Burgenland“, dem Regierungsprogramm, soll die Landesverkehrsstrategie nunmehr weiterentwickelt werden und im Frühjahr 2021 fertiggestellt sein.