14.02.2022: Online-Veranstaltung Mobilitätsmaßnahmen im Wohnbau

Im Rahmen eines Fachdialoges am 14.2.2022 werden Hürden bei der Planung und Umsetzung von Mobilitätsmaßnahmen im Wohnbau aus der Sicht von Bauträgern und Bewohner*innen (warum manche Angebote genutzt oder auch nicht genutzt werden) diskutiert. Bei der Veranstaltung werden konkrete Handlungsempfehlungen zur höheren Treffsicherheit von Mobilitätsmaßnahmen präsentiert.

Wir zeigen die Ergebnisse des kürzlich abgeschlossenen Projektes „Mobilitätsmaßnahmen im Wohnbau – plus (MMWplus)"das - finanziert durch den Klima- und Energiefonds - von Rosinak & Partner, UIV Urban Innovation Vienna und der Elisabeth Oberzaucher bearbeitet wurde.

Sie können sich bereits jetzt hier für die kostenlose Teilnahme an der Veranstaltung registrieren. Den Link zur Online-Teilnahme (via Zoom) erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung.